Modellierte Steinblöcke auf Wand Menü öffnen Menü schließen

Kunstfelsen, Kunstfels-Wände und Mauern

Spektakuläres mittelalterliches Ambiente durch die Gestaltung von Felswänden aus Kunstfels, Wandverkleidungen oder Felsbrocken aus mineralischem Mörtel.

3D-Steinblöcke

Modellierte Steinbloecke auf Wand

Wandgestaltung in Fels-Optik

Private und gewerblich genutzte Räume wie z.B. Saunas, Schwimmbäder, Weinkeller, Partyräume, Gewölbekeller, Terrarien erhalten eine authentische Stein- und Felsoptik durch Kunstfelsen.

Wir arbeiten vor Ort direkt auf gemauerte oder verputzte Wände, sowie auf Gipskartonwände.

Die Steine und Felsnachbildungen werden nach einer Versteifungszeit des Mörtels von Hand modelliert. Dadurch kann die Fels-Struktur individuell gestaltet und angepasst werden. Für diese authentischen Fels- und Stein-Imitationen verwenden wir den speziell für diesen Einsatz hergestellten mineralischen Mörtel "mortero el. lite".

Wandgestaltung Gewölbekeller

Imitation von alten Burgsteinen. 3D Stein-Wandverkleidung Weinkeller

Modellierte Steinbloecke auf Wand

Steine mit Wandbild

Wandmalerei in der Burgsauna der Vils-Residenz. Aus der Ecke ragen modellierte abgefressene Steinbloecke einer alten Burgwand.
Die Holzbalken sind gemalt; ebenso das kleine Wandbild mit dem Fensterblick auf die Burg Trausnitz.

Modellierte Steinbloecke um ein Wandbild

Vilsbiburg bei Nacht

Wandbild im Eingangsbereich der Vils-Residenz.
Ein Mauer-Durchbruch gibt den Blick auf Vilsbiburg frei. Steinblöcke einer alten Burgwand umrahmen die Wandmalerei. Die Steine wurden auf den vorhandenen Putz modelliert und laufen ringsum flach aus.
Die gemalte, gebrochene Verputzkante erzeugt Illusion pur.

Wandverkleidung einer Gartenmauer als modellierte 3D-Steinmauer

Gestaltung einer Gartenmauer als imitierte Naturstein-Wandverkleidung aus mineralischem Kunstfels-Mörtel.

3D-Steinblöcke

Unsere Technik - freihand modelliert - ohne Kunststoff

Wir verwenden aus ökologischen Gründen keinen glasfaserverstärkten Kunststoff (GFK), sondern traditionellen Mörtel. Damit kommen die Kunstfelsen in ihrer Zusammensetzung, Haptik und Klang dem Naturstein am nächsten.
Die Bestandteile des Mörtels sind dieselben wie bei Beton: Sand und Zement und teilweise Glasfasern. Die helle Gesteinsfarbe entsteht durch Weiß-Zement. Weißzement lässt sich mit Farbpigmenten und Lasuren leichter einfärben, als grauer Zement. Durch das anschließende Lasieren mit verschiedenen Farbtönen, wie z.B. Sandsteingelb, Sandsteingrau, Lehmbraun, Erdbraun oder Terrakotta entsteht das "steinechte" Aussehen.

Wir legen Wert auf natürliche Produkte, welche ökologisch wie Bauschutt entsorgt werden können. Das Gewicht ist etwas höher als bei Kunststoff, jedoch erheblich niedriger als das Gewicht des echten Steins.

Wandgestaltung mit Felsen und Steinblöcken für mittelalterliches Ambiente:

Modellierte Steinbloecke auf WandAlte Steinbloecke mit gemaltem Schild

Modellierte Steinbloecke auf WandSteine mit gemaltem Wegweiser